Unterweisungsmodul

Jugendliche in Arztpraxen

Beschreibung

In den Arztpraxen werden im Rahmen ihrer Ausbildung regelmäßig Jugendliche beschäftigt. Die dabei zu beachtenden Vorgaben basieren auf dem Jugendarbeitsschutzgesetz sowie auf den Bestimmungen, die das Arbeitsschutzgesetz vorgibt. Vorgestellt werden die gesetzlichen Anforderungen und deren Umsetzung im Praxisalltag. Gefahren und Maßnahmen werden beschrieben und die entsprechenden Schutzbestimmungen erläutert.

Lernziele

  • Gesetzliche Vorschriften zum Jugendschutz kennen und verstehen
  • Schutzmaßnahmen zur Abwendung von Gefahren kennen und anwenden können
  • Unfall- und Gesundheitsgefahren bei der Beschäftigung kennen und verstehen
  • Verantwortlichkeiten von Arbeitgeber und Mitarbeitern bezüglich des Jugendschutzes kennen und benennen können

Inhalte

€ 0,50 mtl. pro Person *

2 Units / 2 Lerneinheiten
Dauer: 10 min