Unterweisungsmodul

Schutz besonderer Personengruppen (Mutterschutz; Jugendliche) im Dentallabor

Beschreibung

Diese Unterweisung stellt für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Dentallabor die Anforderungen und Regelungen aus dem Jugend- und Mutterschutz vor und erläutert neben den rechtlichen Grundlagen auch die Verantwortlichkeiten, die sich daraus ergeben. Darüber hinaus beinhaltet die Unterweisung Informationen zu den Unfall und Gesundheitsgefahren bei der Beschäftigungen und geht auf die gesetzlich vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen für werdende Mütter und Jugendlichen ein.

Lernziele

  • Gesetzliche Vorschriften und Verantwortlichkeiten im Rahmen des Jugend- und Mutterschutzes kennen
  • Schutzmaßnahmen und besondere Anforderungen für Jugendliche und Schwangere kennen
  • Unfall- und Gesundheitsgefahren bei der Beschäftigung von Jugendlichen und Schwangeren kennen

Inhalte

€ 0,50 mtl. pro Person *

2 Units / 3 Lerneinheiten
Dauer: 20 min