Unterweisungsmodul

Arbeitsmedizinische Vorsorge in Unternehmen

Beschreibung

Die Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) ist ein wichtiger Bestandteil der Gesundheitsvorsorge in den Betrieben. Die Unterweisung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge klärt über die Verantwortlichkeiten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern in einem Unternehmen auf und beschreibt die Inhalte und Fristen der durchzuführenden Vorsorgemaßnahmen. Erläutert werden hierbei auch die gesetzlichen Regelungen zur Immunisierung von Mitarbeitern. Rechtliche Grundlagen und geforderte Dokumentationspflichten sind ebenfalls Teil dieser Unterweisung.

Lernziele

  • Gesetzliche Vorschriften zur arbeitsmedizinischen Vorsorge kennen und verstehen
  • Mitwirkungspflicht kennen und verstehen
  • Verantwortlichkeiten von Arbeitgeber und Mitarbeitern bei der Organisation und Durchführung von arbeitsmedizinischer Vorsorge kennen und bennenen können
  • Vorsorgearten und Fristen der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchung kennen und berücksichtigen

Inhalte

€ 0,25 mtl. pro Person *

3 Units / 3 Lerneinheiten
Dauer: 20 min